Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Einst war Marc Spector auf einer Expedition in Ägypten, wo er zusammengeschlagen und im Tempel des Gottes Khonshu wurde. Khonshu erweckte ihn wieder zum Leben und fortan hat Spector die Identität des Moon Knight. Durch eine dissoziative Identitätsstörung hat Spector mindestens zwei weitere Persönlichkeiten, Steven Grant und Jake Lockley. Seinen ersten Comic-Auftritt hatte er 1975. Durch die TV-Serie auf Disney+ bekam die Figur einen enormen Popularitätsschub. Panini hat nun einen Band mit den ersten Abenteuern von Moon Knight veröffentlicht.

Dieser Band präsentiert Moon Knights ersten Auftritt, seinen brutalen Kampf mit Spider-Man und sein Duell mit Daredevil! Außerdem bekommt es der Avatar des ägyptischen Gottes Khonshu mit dem zeitreisenden Eroberer Kang zu tun. Der perfekte Einstieg in die Welt von Marvels Antihelden im Zeichen des Mondes und aus der neuen Streaming-Serie auf Disney+!

Ich muss zugeben, dass ich Moon Knight vor der Ankündigung der TV-Serie überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Die Serie hat mich begeistert und das Interesse auf die Comics geweckt. Und dieser Band eignet sich formidabel für Einsteiger. Denn hier gibt es einige der ersten Abenteuer des vielseitigen Anithelden. Unbedingt lesen.

Sodtcover / Panini Comics / 116 Seiten / € 12.-