Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Unter der Regie von James Nunn entstand in diesem Jahr der britische Thriller "Shark Bait". Der Film dreht sich um eine Gruppe von Freunden, die auf offenem Meer einen Unfall mit dem Jetski haben und sich danach mit einer Übermacht von Haien konfrontiert sehen. In den Hauptrollen sind Holly Earl, Jack Truemann, Catherine Hannay und Thomas Flynn zu sehen. Square One veröffentlicht "Shark Bait" am neunten September auf Blu-ray und DVD.

Die Studentin Nat und ihre vier Freunde feiern die Semesterferien an den Sandstränden Mexikos. Nach einer durchzechten Nacht stehlen die Jugendlichen im Morgengrauen zwei Jetskis und rasen aufs Meer hinaus. Es kommt zu einem schweren Unfall, bei dem sich einer der Freunde sein Bein bricht. Meilenweit von der Küste entfernt, müssen sie mit ansehen, wie einer der Jetskis sinkt und sich der zweite nicht mehr starten lässt. Ohne klaren Weg nach Hause driften die Freunde immer weiter aufs Meer hinaus, bis schließlich das Blut aus dem offenen Bruch die gnadenlosen Haie anlockt. Ein erbarmungsloser Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Eigentlich sollte man mit den Opfern mitfiebern und hoffen, dass sie den Haien entkommen. Hier sind die Kids aber derart dumm und machen besoffen einen Ausritt auf Jetskis, dass man eher auf der Seite der Haie ist, und sich auf jede blutige Dezimierung freut, und da gibt es so einige. Sicher kein Hai-Film, von denen es mittlerweile unzählige gibt, der neues im Minutentakt bietet, aber dennoch enorm unterhaltsam. Empfehle ich gern weiter. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Interviews und ein Making of.

Blu-ray / Square One / 96 min / FSK 16